Andere Namen: Gundelrebe, Blauhuder, Donnerrebe, Soldatenpetersilie, Erdefeu Familie: Lippenblütler (Lamiaceae) Beschreibung: Der Gundermann ist eine in Europa heimische Pflanze. Bereits die alten Germanen nutzten das Kraut als Arzneipflanze. Aufgrund seiner recht anspruchslosen Lebensweise kann er eine Vielzahl von Lebensräumen besiedeln.mehr…

Andere Namen: Spierstaude, Wiesen-Geißbart, Wiesenkönigin, süßes Mädchen, Familie: Rosengewächse (Rosaceae) Beschreibung: Mädesüß gehört in der botanischen Taxonomie zu den Rosengewächsen (Rosaceae) und ist mit Kräutern wie Frauenmantel, Odermennig oder Wiesenknopf verwandt. Mit ihrem cremeweißen Bluten und dem hohen Blütenstand überragtmehr…

Die Nacht zum Dreikönigstag ist die letzte der Rauhnächte und es heißt auch, die wichtigste Nacht in der Weihnachtszeit. Traditionell wird hier eine Hausräucherung durchgeführt. Es heißt, durch eine Hausräucherung werden Energien oder Streitigkeiten der Vergangenheit gewandelt. Ich finde, einmehr…

Andere Namen: Hexennest, Trudennest, Martaken, Schnuderbeere, Wintergrün, Heil-aller-Schäden, Fallkraut Familie: Sandelholzgewächse (Santalaceae) Beschreibung: Passend zu den gerade beginnenden Rauhnächten, kommt die Mistel ins Spiel. Für die Kelten war die Mistel ein Tor zu anderen Dimensionen. So ist sie auch einemehr…

Andere Namen: Besenkraut, Fliegenkraut, Gewürzbeifuß, Weiberkraut, Jungfernkraut Familie: Korbblütler (Asteraceae) Beschreibung: Der Beifuß ist ein eher unscheinbares Kraut. Er ist ein Vertreter der Korbblütler der nur Röhrenblüten vorzeigt. Er blüht von Juni bis in den September hinein und wird vonmehr…