Krug mit Limonade und Eiswürfeln

Im Frühling erfrischt Wildkräuterlimonade…

… und die ist ganz einfach angesetzt:

1 kleines Bündel Kräuter deiner Wahl, 1 Bio-Zitrone in Stücke geschnitten, 1 Liter Apfelsaft und Sprudelwasser

Frühlingskräuter, die sich gut verwenden lassen: Giersch, Gundermann, Gänseblümchen, Labkraut, Duftveilchen. Mit den Blüten von Löwenzahn, Veilchen und Gänseblümchen sieht die Limonade auch noch sehr hübsch aus.

Für die Limonade die Kräuter und den Saft der ausgepressten Zitrone in einen Kanne geben. Dann den Apfelsaft dazu gießen und alles verrühren.12-24 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen, danach mit dem Sprudelwasser verdünnen und nach Geschmack süßen. Mit Eiswürfel servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.