Großmutter sagt...

Meerrettichsirup – stärkt die Immunabwehr

Dazu gibt es ein einfaches schnelles Rezept von Ursel Bühring:

Geraspelten Meerrettich und Honig zu gleichen Teilen mischen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag abseihen.

Erwachsene nehmen 2-3mal tgl. 1/2 TL mit Wasser oder mit Zitronensaft verdünnt und lassen den Honig im Rachenraum zergehen.

Vorher besser die Schärfe kontrollieren!

Für Kinder und Menschen mit empfindlichem Magen nicht geeignet.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.