Großmutter sagt...

Quarkwickel… ...tun gut bei Halsschmerzen

150–250 g Magerquark werden dünn auf ein Küchenhandtuchs gestrichen, die Seiten darüber falten und möglichst faltenfrei um den Hals legen. Mit einem Schal abdecken. Er kann 2–3 Stunden liegen bleiben oder so lange, bis der Quark trocken ist.
Kann bei Halsschmerzen rasche Linderung bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.