Tomatensaft mit Kräutern…. ....geschüttelt nicht gerührt

Als kleiner Snack zwischendurch, vielleicht um ein paar Pfunde los zu werden oder einfach um den Stoffwechsel in Schwung zu bringen.

Dazu einfach:

eine reife Tomate, eine halbe Knoblauchzehe, je ca. 1 Eßl. junge Löwenzahnblätter und Schafgarbe, 2 Stängel frischen Thymian, 1 Sängel Oregano, 2 TL Apfelessig mit einem Mixer cremig rühren. Mit Wasser verdünnen, wenn es zu dickflüssig wird – mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.

Keine Zeit? Dann einfach als Grundlage guten fertigen Tomatensaft nehmen – aber auf den Zuckergehalt achten 🙂

Die Bitterstoffe in Löwenzahn und Schafgarbe regen die Produktion von Gallenflüssigkeit an und kurbeln den Stoffwechsel an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.